Eine Gruppe von Menschen hat auf einer Terrasse zusammen eine gute Zeit. Alle tragen schwarze Hoodies von WE•TRST. Sie lachen und unterhalten sich. Im Hintergrund ist die Sonne untergegangen und der Himmel ist in warmen Tönen von Orange und Rosa getaucht.

Die Verantwortung von WE•TRST

Als junges Startup sind wir der Meinung, dass man unbedingt die Verantwortung für sein Handeln und die Auswirkungen, die das eigene Unternehmen auf die Welt hat, übernimmt. Dies kann aus einer Reihe von Gründen schwierig sein, ist aber für den Erfolg und die Nachhaltigkeit von WE•TRST entscheidend.

Eine der grössten Herausforderungen, mit denen junge Unternehmen konfrontiert sind, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen, ist der Druck, wachsen und erfolgreich sein zu müssen. In der Anfangsphase eines Unternehmens liegt der Schwerpunkt oft darauf, so viel Geld wie möglich zu verdienen und so schnell wie möglich zu expandieren. Dies kann dazu führen, dass man die langfristigen Folgen des eigenen Handelns nicht im Blick hat und dazu neigt, kurzfristigen Gewinnen Vorrang vor langfristiger Nachhaltigkeit zu geben.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass in unseren Augen verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens unerlässlich ist. Dies bedeutet, dass wir die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt, die sozialen Auswirkungen unseres Startups und die ethischen Folgen unserer Entscheidungen berücksichtigen müssen. Mit einem ganzheitlichen Verantwortungsansatz können wir eine solide Grundlage für unser Unternehmen schaffen und einen Mehrwert für alle unsere Interessengruppen erzielen.

Eine weitere Herausforderung, mit der junge Unternehmen konfrontiert sind, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen, ist der Mangel an Ressourcen. Als kleines Unternehmen verfügen wir nicht über dieselben finanziellen, personellen oder technischen Ressourcen wie grössere Unternehmen. Dies kann es schwierig machen, nachhaltige Praktiken einzuführen oder negative Auswirkungen unseres Unternehmens zu bekämpfen.

Trotz dieser Herausforderungen ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht nur richtig ist, Verantwortung zu übernehmen, sondern auch gut für das Geschäft ist. Verbraucher und Investoren achten zunehmend auf die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Produkte und Dienstleistungen, die sie unterstützen, und sind eher geneigt, Unternehmen zu unterstützen, die sich für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln einsetzen. Wenn wir als junges Startup Verantwortung übernehmen, können wir uns auf dem Markt differenzieren und einen guten Ruf aufbauen, der uns hilft, Kunden und Investoren zu gewinnen und zu binden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Übernahme von Verantwortung als junges Unternehmen für den Erfolg und die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens unerlässlich ist. Auch wenn es eine Herausforderung sein kann, lohnt es sich, die langfristigen Folgen unseres Handelns zu bedenken und Nachhaltigkeit und Verantwortung in unserem Startup zu priorisieren. Auf diese Weise können wir Werte für alle unsere Interessengruppen schaffen und eine solide Grundlage für den langfristigen Erfolg von WE•TRST schaffen.

Zurück zum Blog
  • WE•TRST im Spotlight: Unser Feature in der IFJ-Gründungsstory!

    WE•TRST im Spotlight: Unser Feature in der IFJ-...

    Grosse Neuigkeiten! Wir sind in der Titelstory des IFJ (Institut für Jungunternehmen) vertreten. Taucht ein in unsere Story von Mut, Mode und Nachhaltigkeit im neuesten Blogpost.

    WE•TRST im Spotlight: Unser Feature in der IFJ-...

    Grosse Neuigkeiten! Wir sind in der Titelstory des IFJ (Institut für Jungunternehmen) vertreten. Taucht ein in unsere Story von Mut, Mode und Nachhaltigkeit im neuesten Blogpost.

  • Website-Insights 2023: Unser Eigenes «Wrapped»!

    Website-Insights 2023: Unser Eigenes «Wrapped»!

    Es ist Zeit für unseren ganz eigenen Jahresrückblick, inspiriert von «Spotify Wrapped». Lasst uns gemeinsam einen Blick auf die unglaublichen Momente und Erfolge von 2023 werfen!

    Website-Insights 2023: Unser Eigenes «Wrapped»!

    Es ist Zeit für unseren ganz eigenen Jahresrückblick, inspiriert von «Spotify Wrapped». Lasst uns gemeinsam einen Blick auf die unglaublichen Momente und Erfolge von 2023 werfen!

  • Selbstgemacht: WE•TRST

    Selbstgemacht: WE•TRST

    Entdecke die Magie hinter WE•TRST! Wir öffnen die Tür zu unserer kreativen Werkstatt und erzählen, warum wir unseren gesamten Content komplett in-house machen. Warum nehmen wir die Herausforderung an, neben unserer regulären...

    Selbstgemacht: WE•TRST

    Entdecke die Magie hinter WE•TRST! Wir öffnen die Tür zu unserer kreativen Werkstatt und erzählen, warum wir unseren gesamten Content komplett in-house machen. Warum nehmen wir die Herausforderung an, neben unserer regulären...

1 von 3